Autopot Easy2Grow 16 Töpfe Bewässerungssystem

Artikelnummer: APE2G16

Nie mehr händisch giessen, ideal kombinierbar mit der Biotabs Düngerserie!

Kategorie: Autopot-Sets


390,00 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (Abholung)

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage



AutoPot easy2grow 16 Bewässerungsset

Nie mehr händisch giessen!
Das easy2grow Set ist weltweit das einzige Komplettset, mit dem du deine Gewächse ohne Verwendung von Pumpen, Zeitschaltuhren oder Strom mit Wasser und Nährlösung versorgen kannst.
Der Wasserzufluss erfolgt durch den im mitgelieferten 225 L Tank erzeugten Eigendruck.
Du brauchst bloß alle paar Tage/Wochen den Tank aufzufüllen, wobei du gleichzeitig Nährlösung für das Wachstum deiner Pflanzen zusetzen mußt. Mit diesem System kannst du Gewächshauspflanzen aller Art aufziehen.

Sie erhalten dieses Set als Bausatz, das jedoch ganz einfach und schnell innerhalb von 15 min. von Hand zusammengebaut werden kann.

System Inhalt:
1x Absperrhahn, für 16 mm PE-Rohr
4x AutoPot Kreuzstück, 16 – 6 mm
4x 16 mm PE-Rohr, pro lfm
8x AutoPot easy2grow 2Pot Erweiterungs-Set
1x AutoPot Click-Fit Tank Adapter mit Filter, 16 – 6 mm
1x AutoPot FlexiTank, 225 L

Ideale Anzuchtfläche:
• Minimum: 0,60 x 2,40 cm
• Maximum: 1 x 4 m

Ideal für 1,2 x 1,2 m Growzelte!

Noch ein paar Tips:
1. Sie können in diesem Bewässerungssystem entweder mineralischen Dünger (Anwendung im Tank) oder Biotabs (Anwendung im Topf) verwenden. Bei Verwendung von Biotabs wird es noch einfacher für Sie da nur noch Wasser im Tank nachgefüllt werden muß!
2. Stellen Sie den Wassertank mindestens 15 cm höher wie das Bewässerungstablett, damit der Wasserdruck ausreichend   
    hoch ist.
3. Füllen Sie den Tank wieder auf, wenn er nur noch 1/3 voll ist.
4. Kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen das Wurzelwachstum. Trotz der Wurzelsperre können Wurzeln durch die  
    Drainagelöcher des Topfes wachsen und schlimmstenfalls den Wasser-Verteiler AquaValve blockieren. Um dieses zu 
    verhindern, sollten Sie herauswachsende Wurzeln kürzen oder die Pflanze in den nächstgrößeren Topf umtopfen.
5. Lediglich die Verschleißteile wie das Mulch-Vlies (Marix Disc) und die Wurzelsperre (Root-Control Disc) müssen einmal jährlich ausgetauscht werden.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.